Hier finden Sie alle Fragen und Antworten rund um das Thema Kältekammer

Grundsätzlich kann man täglich mindestens einmal eine Kältetherapie durchführen. Durch den Einsatz des MCRC Vital X zum Echtzeit-Monitoring der Herzratenvariabilität, Herzrate, Sauerstoffsättigung, Körpertemperatur und Blutdrucks können wir im Forschungszentrum in Köln Mehrfach-Kältekammeranwendungen durchführen. Durch die Mehrfach-Anwendungen kann ganz speziell und punktgenau eine Verstärkung der Wirkung der Kältekammer erzielt werden. Unsere Kryotherapie-Spezialisten stehen Ihnen gerne zum Thema Mehrfach-Kälteanwendungen zur Verfügung.

Eine Kältekammer-Anwendung bei Coolzoone ist beim Kauf einer Zwanziger Karte bereits ab 11,95€ möglich. Coolzoone Köln verschickt 4-mal jährlich in einem Newsletter unschlagbare Sonderangebote. So ist eine Anwendung in den weltbesten Kältekammern für jeden erschwinglich.

Das Kältekammer- und Performance Zentrum Coolzoone Köln setzt ausschließlich Hochleistungs-Kältekammern von Art of Cryo Made in Germany ein. Die Kältekammer-Modelle von Art of Cryo sind die exklusivsten und hochwertigsten Kältekammer-Modelle auf dem Markt. Durch die weltweit leistungsstärksten Kälteaggregate können wir unseren Kunden und Patienten bei jeder Kälteanwendung eine echte Kryotherapie bei stabilen und gleichmäßigen Tiefsttemperaturen garantieren. Durch diese echten Tiefsttemperaturen kann eine optimale, wirkungsvolle und sichere Kryotherapie gewährleistet werden.

Grundsätzlich verbraucht man in und nach der Kältekammer nicht wesentlich viel mehr Energie als bei einem Spaziergang. Die eigentliche Diatunterstützung findet durch die Verschiebung des Stoffwechsels statt. Hierfür müssen jedoch mehrere Kälteanwendungen in Folge durchgeführt werden. Das Kältekammerzentrum Coolzoone Köln arbeitet mit RemediCool an einem Cryo Nutrition System. Das System ist eine bestimmte Cryo Ernährungsdiät, welche gezielt das Essverhalten vor und nach einer Kryotherapie-Anwendung bestimmt. Hier werden verschiedene Programme angeboten. Durch Mehrfach-Kälte-Anwendungen kann der Körper in kurzer Zeit in einen ketogenen Zustand gebracht werden. Hierzu werden in der RemediCool App dynamische Ernährungspläne erstellt. Diese basieren auf dem Echtzeit-Monitoring der Vitaldaten-Messung vor, während und nach einer Kälteanwendung. Dieie Stoffwechselanalyse mit einer Atemgasmessung bestimmt den aktuellen Stoffwechsel der Kunden. Für weitere Fragen zum Thema Kältekammer und Cryo Nutrition System zur Diätunterstützungen stehen Ihnen gerne unsere Ernährungsberater zur Verfügung.

Anwendungsbeobachtung von RemediCool in Zusammenarbeit mit Studentinnen der Sporthochschule Köln haben gezeigt, dass Kältekammer-Anwendungen bei echten -85°C (am Körper gemessen) für eine wirkungsvolle und optimale Kryotherapie-Anwendung sorgen. Dieser Tiefsttemperatur-Bereich sorgt für ein unbeschreibliches Hochgefühl und ist für alle Anwendungsbereiche der Kryotherapie geeignet. Für weitere Informationen zum Thema echte Tiefsttemperaturen in einer Hochleistungs-Kältekammer stehen Ihnen gerne unsere Kryotherapie-Spezialisten zur Verfügung. 

Die Anwendungsbereiche der Kryotherapie sind die Bereiche New Health, Beauty Health, Sport und Performance. Anwendungsbeobachtungen und Studien zeigen eindeutig direkt spürbare und messbare Erfolge in den Bereichen Gesundheit, Sport und Beauty Health. Zum Nachweis der Wirkung der Kryotherapie wird im Kältekammerzentrum Coolzoone in Köln der 3D Körperscanner, der MCRC Vital X zum Echtzeit-Monitoring der Vitaldaten und die Stoffwechselanalyse durch eine Atemgasmessung eingesetzt. So können bereits nach wenigen Kältekammer-Anwendungen die Wirkung der Kryotherapie für jeden Kunden in der RemediCool App dokumentiert und nachgewiesen werden.

Kälteanwendungen werden bereits seit Jahrhunderten zur Therapie verschiedenster Beschwerden eingesetzt. Seit über 30 Jahren wird in Kliniken und Therapieeinrichtungen echte Tiefstkälte bis -110°C zur Behandlung von Schmerzen und chronischen Beschwerden erfolgreich eingesetzt. Die Kältereize stärken das Immunsystem und sorgen für mehr Abwehrkräfte.

Eine Anwendung in einer Stickstofftonne ist keine Ganzkörperkälteanwendung, da sich der Kopf- und Schulterbereich im Raumtemperatur-Bereich befindet. Bei einer echten Kältekammer-Anwendung in einer elektrischen Hochleistungs-Kältekammer befindet sich der komplette Körper im Tiefstkälte-Bereich. Nur so kann eine wirkungsvolle, optimale und sichere Kältetherapie-Anwendung gewährleistet werden. Elektrische Kältekammern gehören heute zum Goldstandard in der Kryotherapie.

Das Kältekammerzentrum Coolzoone Köln setzt ausschließlich ausgebildete Kryotherapie-Spezialisten aus den Bereichen Medizinwissenschaft und Technik ein. Durch das von RemediCool entwickelte Fort- und Weiterbildungssystem im Bereich der Kryotherapie und Kombinationstherapien unter der Leitung von dr Mona Soruglu kann das Kältekammerzentrum Coolzoone Köln den höchsten Ausbildungsstandard im Bereich der Kryotherapie für alle Kunden und Patienten gewährleisten. Unsere Spezialisten aus dem Bereich Ernährung, Medizin, Sportwissenschaften, Biologie und Psychologie stehen Ihnen gerne für alle Fragen zu den Themen Erhaltung der Gesundheit, New Health, Beauty Health und Sport Performance zur Verfügung. Das Coolzoone Team Köln freut sich auf Ihren Besuch.